Ihr Rückversicherer Shop

Energiewende im Klimawandel
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der ersten Auflage sind inzwischen fast zwei Jahre vergangen, und auf dem Gebiet des Klimaschutzes hat sich einiges getan. Der Pariser Gipfel bildete den Abschluss der ersten Auflage, und nun findet bereits der nächste Klimagipfel in Bonn statt. Darüber wird zu berichten sein. Darüber hinaus kommt ein Geo-Risikoforscher zu Wort, der beim Rückversicherer Munich Re arbeitet. Nach wie vor sorgen erratische politische Äußerungen und Entscheidungen dafür, dass beim Klimaschutz wenig Sicherheit herrscht und dass die Weltbevölkerung weiterhin auf das Prinzip Hoffnung setzen muss.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Vermittlerrecht
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie in deutsches Recht beendete eine jahrhundertealte Tradition eines nur schwach regulierten, von selbstständigen Vermittlern dominierten Vertriebs. Die Rechtsfiguren des Versicherungsvertreters und -maklers durchleben seitdem einen tiefgreifenden Wandel. Hinzu kommen neue Modelle wie Tippgeber, Annexvermittler u.v.m.Anders als die gängigen Rechtskommentare gliedert sich dieses Praxishandbuch nach Themenschwerpunkten statt nach Normen. Dies entspricht dem Bedürfnis der Rechtsanwender, praktische Erscheinungen von Vertriebsformen und von Vertriebsprozessen im Zusammenhang teilweise auch verschiedener Rechtsgebiete einordnen und bewerten zu können.Die in sich abgeschlossenen verschiedenen Kapitel behandeln ein weites Themenspektrum: von den gewerberechtlichen Voraussetzungen der Vermittlertätigkeit über die maßgeblichen Regelungen des Versicherungsaufsichts- und Kreditwesengesetzes bis hin zu Fragen der Beratung und Vermittlung gegen Honorar.Eigene Kapitel sind auch dem Versicherungsmakler, dem Versicherungsvertreter, der Mischform des Makleragenten und dem Placing Broker bei Lloyd's of London gewidmet.So bieten die Beiträge eine wertvolle Hilfe für die Auslegung von Vermittlerrechtsfragen und geben zugleich einen Ausblick auf kommende Änderungen.Das Buch wendet sich an alle Versicherungsvermittler, Erstversicherer, Rückversicherer und andere Interessenten, die mit der Versicherungsvermittlung befasst sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Versicherungsmanager überzeugt Unternehmenschef
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie ausgeprägt und wichtig der Dialog zwischen dem hausinternen Experten für Versicherungen und seinem Vorgesetzten sein kann, zeigt dieses Buch in fiktiven Dialogen, welche sich aber in großen Teilen sehr real anfühlen. Denn die Realität des Versicherungsschutzes rückt immer dann in den Fokus der Unternehmensleitung, wenn die Versicherung benötigt wird. Also meist immer erst dann, wenn ein Schaden bereits eingetreten ist.Leider sind aber die Realitäten von Schäden und Versicherungspolicen nicht per se deckungsgleich. Den daraus entstehenden Gesprächsbedarf hat der Autor in manchmal geradezu erschreckend realistischen Dialogen wunderbar in diesem Buch dargestellt.Dieses Buch ist so aufgebaut, dass mit einem Schadenfall begonnen wird, also dem zentralen Leistungsversprechen des Versicherers. Danach wird das Gesamtkonstrukt der Versicherung thematisiert. Es wird erläutert, was Industrieversicherung nicht ist. Und wo sie ihre ganze Kraft entfaltet. Es folgt ein Überblick über wesentliche Versicherungssparten. Die Reihenfolge orientiert sich anhand der Deckungslogik – von den Drittschadenversicherungen zu den Eigenschadenversicherungen. Danach werden diverse Ineffizienzen im Versicherungsmarkt untersucht, die zu allgemeiner Verunsicherung in Unternehmen führen.In der Industrieversicherung ist viel Geld im Umlauf, nicht nur im Schadenfall. Weiter geht es daher mit zusätzlichen (Eigen)Interessensvertretern: Rückversicherer, Sachverständige, Makler, Anwälte und Berater. Abgeschlossen wird diese Lektüre mit den Versicherungsentwicklungen Richtung Digitalisierung, Blockchain und Künstliche Intelligenz.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Handbuch des Versicherungsaufsichtsrechts
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine wirtschaftlich relevante Rechtsmaterie wurde in jüngerer Zeit so oft und so intensiv geändert wie das Versicherungsaufsichtsgesetz (22 Änderungsgesetze seit 2007). Die Gründe liegen im Recht der Europäischen Union, in wirtschaftspolitischen Neuordnungen der Finanzaufsicht und in verfassungsrechtlichen Notwendigkeiten. Neuerdings hat die Finanzmarktkrise zu Änderungen des VAG geführt.Das Neunte VAG-Änderungsgesetz setzt die BVerfG-Urteile um, die14 VAG (Bestandsübertragung) und Regeln über die Gewinnbeteiligung in der Lebensversicherung für verfassungswidrig erklärt hatten, verschärft die Anforderungen an das Risikomanagement der Versicherer (64a VAG), bereitet die Einführung von Solvency II vor, regelt die Überschussbeteiligung bei Lebensversicherungen neu und entspricht damit auch den Neuerungen der VVG-Reform auf dem Gebiet der Kapitallebensversicherungen. Das Gesetz zur Stärkung der Finanzmarkt- und der Versicherungsaufsicht führt ebenfalls zu einer stärkeren Regulierung der Versicherungs- und Rückversicherungswirtschaft.- kompetente und verständliche Darstellung des Aufsichtsrechts- Darstellung des gesamten Versicherungsaufsichtsrechts als Sammlung von Fachartikeln über die einzelnen Aufsichtsbereiche- verfasst von ausgewiesenen Praktikern mit Blick für das Wesentliche dieses immer bedeutender werdenden Fachgebiets und mit wissenschaftlichem Tiefgang- das umfassende Handbuch zum Versicherungsaufsichtsrecht mit den vielfältigen, aktuellen ÄnderungenSchwerpunkte des neuen Werks:- Zulassungsaufsicht über Versicherungsunternehmen- laufende Aufsicht (Finanz- und Rechtsaufsicht, Risikomanagement, Geschäftsleiterkontrolle etc.)- versicherungsfremde Geschäfte- Finanzkonglomerate-Aufsicht- Geschäftsleiterkontrolle durch die BaFin- Bestandsübertragungen- Kapitalanlage- Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit- Rückversicherungsaufsicht- Finanzrückversicherung- Versicherungszweckgesellschaften- Holdingaufsicht, Beteiligungsaufsicht, Pensionskassen und Pensionsfonds, Sicherungsfonds- Versicherungsvermittlung und AufsichtHerausgegeben von Dr. Gunne W. Bähr, Rechtsanwalt in Köln.Verfasst von 29 Autoren aus Versicherungswirtschaft, Anwaltschaft, Prüfungsunternehmen und Aufsichtsbehörden.Für Erstversicherer, Rückversicherer, Aufsichtsbehörden, Makler, Anwalts- und Wirtschaftsprüferkanzleien.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Handbuch der Internen Revision
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die weltweite Finanz- und Wirtschaftkrise, ausgelöst durch das Fehlverhalten des Managements in der Finanzindustrie, hat zu einem sprunghaften Anstieg der Nachfrage nach internen Kontrollen zur Prävention und Schadenabwehr geführt. Dazu kommt, dass sich nach den künftig geltenden Vorschriften der europäischen Aufsicht (Solvency II, Säule 2) die Anforderungen an die interne Revision für die Prüfung des Risikomanagements bei Versicherungsunternehmen im Umfang deutlich erhöhen werden.Dieses Handbuch bietet fundierte Lösungen: Prüfungsaufgaben und -handlungen der Internen Versicherungsrevision werden praxisnah beschrieben. Dargestellt werden über 1000 Prüffelder der Industrieversicherungszweige Property, Engineering, Liability, Liability-Special-Lines und Cargo.Nicht nur Revisionspraktiker, sondern auch Erstversicherer, Rückversicherer, Makler, Vertreter der Aufsicht, Wirtschaftsprüfer, Versicherungsverbände, Prüfungs- und Unternehmensberatungsgesellschaften, Dozenten und Studenten können sich umfassend über das komplexe Gebiet der internen Kontrollen bei Versicherungsunternehmen informieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Russau, C: Abstauben in Brasilien
17,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Brasilien ist für eines der zentralen Partnerländer. São Paulo ist die Stadt mit der weltweit größten deutschen Industriekonzentration außerhalb der Bundesrepublik. Automobilhersteller und ganze Zuliefererketten haben sich dort angesiedelt, ebenso wie Chemie- und Technologieunternehmen, metallverarbeitende Industrie sowie Banken, Versicherer und Rückversicherer. Wegen der ausgeprägten Verbundenheit zwischen Brasilien und Deutschland stehen deutsche Konzerne stärker unter dem kritischen Blick zivilgesellschaftlicher Organisationen als Konzerne aus anderen Ländern. Das hat dazu geführt, dass die deutschen Konzerne darauf bedacht sind, ihr Image in der Öffentlichkeit als von »Nachhaltigkeit«, »Umweltschutz«, »sozialer Verantwortung« und »Entwicklungsförderung« geprägt darzustellen. Doch durch zivilgesellschaftliches Monitoring werden immer wieder Skandale aufgedeckt. Wenn die Investitionen oder die Beteiligung deutscher Konzerne (unmittelbar oder mittelbar) in Konflikt mit Menschen- und Umweltrechten treten, wird dies in den Medien thematisiert. Es werden Informationskampagnen durchgeführt oder diese Kritik direkt in die jährlich stattfindenden Hauptversammlungen der Konzerne getragen, wo die Konzernchefs sich der öffentlich vorgetragenen Kritik stellen müssen. Damit gewinnen die zivilgesellschaftlichen Akteure bei den KonzernvertreterInnen weder Freunde, noch gelingt es ihnen in der Regel, die Konzerne an ihrem Agieren zu hindern und/oder sie rechtlich haftbar zu machen – auch wenn manchmal Pläne für künftiges Handeln revidiert werden müssen. Dabei waren die deutschen Konzerne nie alleine. Schon früh in den deutsch-brasilianischen Beziehungen offenbarte sich das geschickte Doppelgespann von Wirtschaftshandeln und Politik. In diesem in Kooperation von der Rosa-Luxemburg-Stiftung und medico international veröffentlich ten Buch wird die Geschichte von Menschen in Brasilien erzählt, deren Existenz auch durch das Profitstreben der deutschen Konzerne bedroht ist – und welche Formen des Widerstands es gegen die Konzernmacht gab und gibt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Das Terminwährungskursmanagement eines Versiche...
62,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Monetaristische und keynesianische Währungstheorie stehen im Zeichen des Übergangs vom festen zum flexiblen Wechselkurssystem.Die Konzepte der Währungs- und Anlagepolitik schweizerischer Erstund Rückversicherer basieren bis heute auf Erkenntnissen des festen Wechselkurssystems. Diese Arbeit präsentiert ein Lösungskonzept der Währungsrisikopolitik im flexiblen Wechselkurssystem - basierend auf den jüngsten Erkenntnissen der modernen Unsicherheitstheorie und beschäftigt sich abschliessend mit der Lösung des Dilemmas wachsender versicherungstechnischer Verluste und Vermögensgewinne im Zeichen des weltumfassenden Cashflow Underwritings.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Solvent Schemes
2,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Solvent Schemes stellen eine Ausstiegsstrategie für die Versicherer dar, die einen Teil oder ihr ganzes Versicherungsgeschäft abwickeln möchten. Mittels eines Solvent Schemes können Rückversicherer Versicherungsbestände in kurzer Zeit abschliessend abwickeln. Die VAG-Novelle 2007 könnte zu einer Zunahme von Solvent Schemes in Deutschland führen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
NEW TITANIC. Fiktion 2012
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vancouver, Belfast, Stockholm: Im Jahr 2010 begann ein Finanzkonsortium aus Versicherungen und privaten Investoren unter der Führung von Simon Northfield, mit dem Neubau der NEW TITANIC - dem 1912 größten, luxuriösesten und schnellsten Passagierschiff. Der Untergang jährt sich 2012 zum einhundertsten Male - aus diesem Anlass ist eine erneute Jungfernfahrt das Ziel der solventen Oberschichten weltweit. Der Schiffbau wird von den Finanziers mit einem kolossalen Medienhype vermarktet - die Nachfrage nach Beteiligungen an dem Projekt ist gigantisch. Es wird die absolute Sicherheit des Schiffes beteuert und bei der größten amerikanischen Rückversicherungsgesellschaft, der NAIC ein Totalverlust mit 30 Milliarden Euro versichert. Simon Northfield und seine engsten Vertrauten wissen jedoch, dass die Unsinkbarkeit nicht angestrebt wird und der Versicherungsfall unbedingt eintreten soll. Die Geschichte erzählt von menschlichem Versagen, von finanzieller Gier und deren Folgen. Selbst der von Konkurs bedrohte Rückversicherer gibt sein Wissen über die Vernichtungspläne nicht Preis - aus Sorge um fallende Aktienkurse. Wird der unfassbare Plan, der den Tod von fast 3000 Menschen und die Fälligstellung der Versicherungssumme von 30 Milliarden Euro zur Folge hat, Wirklichkeit?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Branche Versicherungen
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Versicherungswirtschaft steht für Risikoschutz und Vorsorge sowohl für private Haushalte als auch für Industrie, Gewerbe und öffentliche Einrichtungen. Die Versicherungsunternehmen haben als Risikoträger und wichtiger Kapitalgeber eine bedeutende Stellung im Hinblick auf Investitionen und Wachstum der gesamten Volkswirtschaft. Deutsche Versicherer sind auf den internationalen Märkten in allen Bereichen unter den wichtigsten Playern. Im Bereich Rückversicherung ist Deutschland weltweit der wichtigste Standort und auch im Non-Life Bereich (Schaden und Unfallversicherung sowie Krankenversicherung) sowie im Bereich der Lebensversicherung rangiert Deutschland auf den vorderen Rängen. Fokussiert werden über die Branche unter anderem: Rückversicherer, Erstversicherer, Öffentliche Versicherer, Lebensversicherungen, Private Krankenversicherungen, Schaden-/Unfallversicherer, Versicherungsmakler

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Munich Re
52,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Münchener Rück stieg schon bald nach ihrer Gründung im Jahr 1880 zum Weltmarktführer auf. Johannes Bähr und Christopher Kopper legen nun die erste Geschichte des Unternehmens vor, die von den Anfängen bis in die 1980er Jahre reicht. Bis heute ist Munich Re eine der beiden weltweit führenden Rückversicherer. Gleichwohl ist in der breiten Öffentlichkeit wenig über dieses Unternehmen bekannt. Dieses Buch zeigt, wie sich der Umgang mit Risiken wandelte und wie Versicherer auf Grosskatastrophen und technologische Umwälzungen reagierten. Es bietet zugleich eine Geschichte der Globalisierung und verdeutlicht, welche Rückschläge und Hindernisse es in diesem Prozess gab. Eingehend wird auch die Rolle des Unternehmens im Dritten Reich behandelt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Ich war neunzehn
12,69 € *
ggf. zzgl. Versand

April 1945. Mit einer Aufklärungseinheit der Roten Armee kommt der 19jährige Gregor Hecker nach Deutschland zurück. Er war acht, als seine Eltern mit ihm nach Moskau emigrierten. Auf dem Weg der 48. Armee kommt er an Berlin vorbei und fordert noch vereinzelt kämpfende deutsche Soldaten zum Überlaufen auf. Einige kommen, andere antworten mit Schüssen. Täglich begegnet Gregor Menschen verschiedenster Art: hoffnungsvollen, verwirrten, verzweifelten. Bei seinen russischen Freunden fühlt er sich zu Hause, viele der Deutschen geben ihm Rätsel auf. Langsam begreift er, dass es "die Deutschen" nicht gibt. Er trifft einfache Leute, Mitläufer, Rückversicherer, Überläufer, Durchhaltefanatiker und eingefleischte Faschisten. Die erste Begegnung mit aus dem Konzentrationslager befreiten Antifaschisten wird für ihn zu einem bewegenden Erlebnis.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht